Mein Verein – sicher und geschützt


Wann:
7. Oktober 2017 um 9:00 – 18:00
2017-10-07T09:00:00+02:00
2017-10-07T18:00:00+02:00
Wo:
Tempus Fugit, Theaterhaus
Adlergässchen 13
Lörrach
Preis:
10
Kontakt:
Kreisjugendreferat Lörrach, Luistenstr. 35, Lörrach
07621 4105290

Referentin Sonja Blattmann, Sexualpädagogin, Autorin, Liedermacherin

Schutzkonzepte gegen sexuelle Gewalt als Zeichen von Qualität und Offenheit Qualifizierte Jugendleiter*innen in Vereinen und Verbänden verfügen
über ein Basiswissen zu sexueller Gewalt und Kinderschutzthemen. Mädchen und Jungen haben ein Recht auf Achtung ihrer persönlichen Grenzen. Jugendleiter*innen handeln aktiv zum Schutz betroffener Mädchen und Jungen. So können sie für viele Kinder und Jugendliche kompetente Vertrauenspersonen sein, die sexuelle Gewalt in der Familie, im sozialen Umfeld oder im Internet erfahren haben. Dabei sind Sie als Jugendleiter*innen Vorbild und können durch Ihre Erziehungshaltung Kinder und Jugendliche stärken. Ihr Verhalten prägt die Vereinskultur nach innen und außen.
Folgende Fragen werden bearbeitet:
 Wo tauchen in unserem Verein die Themen
Sexualität und Grenzen auf?
 Wie spreche ich mit Kindern und Jugendlichen
schwierige Themen an?
 Welche Risikofaktoren gibt es in unserem Verein?